Führerschein für leckeres Wissen

IMG_4486

Die dritten Klassen der Pestalozzischule führen derzeit im Rahmen der Gesundheitserziehung das Projekt „Ernährungsführerschein“ in Zusammenarbeit mit dem aid und der IKK Südwest durch. Dabei lernen die Kinder nicht nur in grauer Theorie, was gesunde Ernährung und ein gesunder Lebensstil bedeuten, sondern kochen und essen gemeinsam viele leckere Gerichte. Dabei üben sie sich im Umgang mit den Küchenutensilien und lernen direkt beim Kochen, wie wichtig dabei auch Hygiene ist. Da Essen jedem Beteiligten Spaß machen soll, wird auch ganz nebenbei ein „Tisch-Knigge“ angewandt.

Zu Beginn stand nun die Zubereitung von leckeren Brotgesichtern:

IMG_4487 IMG_4488 IMG_4489 IMG_4481 IMG_4485 IMG_4490 IMG_4483 IMG_4474 IMG_4482 IMG_4475 IMG_4478 IMG_4484  IMG_4479 IMG_4476 IMG_4480 IMG_4477 IMG_4497 IMG_4499 IMG_4496 IMG_4493 IMG_4494 IMG_4495 IMG_4498 IMG_5001 IMG_4993 IMG_4988 IMG_4995 IMG_5003 IMG_5002 IMG_4994 IMG_4989 IMG_4996 IMG_5004 IMG_5005 IMG_4916 IMG_4929 IMG_4991 IMG_4998 IMG_5006 IMG_4999 IMG_4992

Wie der Abschluss aussah, kann man hier nachlesen.